AKTUELL CURRENT EXHIBITION


Manfred Maria Rubrecht, Wildbienen, 2020, Öl auf Leinwand, 60 x 70 cm
Manfred Maria Rubrecht, Wildbienen, 2020, Öl auf Leinwand, 60 x 70 cm

Manfred Maria Rubrecht – Mensch.Natur

29.04. – 10.07.2021 (verlängert bis 27.08.2021)

(„Human Nature – die Natur des Menschen“, Teil 2)

 

Buchvorstellung MENSCH.NATUR:

Samstag, 26.06.2021 um 16 Uhr über Gästeliste. (Einlass ab 15:30 Uhr)

Während Kunstwerke Rubrechts im Rahmen der Ausstellung Mensch.Natur noch bis zum 10. Juli 2021 die Galerie schmücken, behandelt das besagte Buchprojekt nicht nur die Werke per se, sondern ordnet diese kontextuell ein und offenbart somit eine kulturanthropologische Sicht auf die Frage "Wie verhält sich der Mensch gegenüber der Natur?". Zur Buchvorstellung lesen der Kunstkritiker Dr. Roland Held und die Zukunftsforscherin Janine Seitz. mehr zur Ausstellung

 

soirée électronique

Samstag, 10. Juli 2021 von 19 Uhr bis 23 Uhr in der Galerie (Gästeliste)

mehr zur Veranstaltung

 

Exklusive Galerie- und Künstlergespräche zur Ausstellung Anfragen hier


NÄCHSTE AUSSTELLUNG NEXT EXHIBITION


Lena Krashevka, ISOLATION#6 & Stefan Faas, Anthropomir TESTA XX-VII
Lena Krashevka, ISOLATION#6 & Stefan Faas, Anthropomir TESTA XX-VII

Lena Krashevka & Stefan Faas - Reflexionen

18.09. – 12.11.2021

 

Eröffnung: Sa, 18.09. um 19 Uhr

 

Der Begriff Reflexion ist uns im allgemeinen Sprachgebrauch mehr als geläufig. Trotz seiner vielfältigen kontextuellen Anwendung wird er zumeist mit dem Konzept der Spiegelung assoziiert. Doch verbirgt sich hinter einer Reflexion vielleicht mehr als eine bloße Wiedergabe der Menschen und ihrer Umgebung? Die Ausstellung von Lena Krashevka und Stefan Faas exploriert diese Frage, indem sie auf die Interaktion zwischen Werk und Betrachter aufmerksam macht. Die abstrakte Natur von Reflexionen wird durch die Werke Krashevkas und Faas sowohl buchstäblich als auch figurativ greifbar.

Nach seiner abgeschlossenen Meisterprüfung zum Kunstschlosser und Kunstschmied im Jahr 1986 absolvierte Stefan Faas (*1963) von 1987 bis 1991 ein Studium an der Hochschule für Gestaltung Pforzheim. Als freischaffender Künstler befasst sich Faas mit der künstlerischen Gestaltung von Stahl durch schmiedetechnische Verformung.

Lena Krashevka (*1988) absolvierte von 2008 bis 2014 ihr Kunststudium an der Weißrussischen Staatlichen Kunstakademie. Das Schaffen der Künstlerin stellt eine Schnittstelle zwischen klassischer Malerei und zeitgenössischer Kunst dar.

 

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

 

 


JAHRESÜBERBLICK 2021 ANNUAL OVERVIEW

 

18.09. – 12.11.2021 | Lena Krashevka und Stefan Faas – Malerei und Plastik (mehr)
27.11.2021 – 08.01.2022 | Hendrina Krawinkel – Malerei und Objekt

28.01. – 18.03. 2022 | Joko von Wolf – Digital Art

12.05. – 17.06.2022 | Nabo Gaß – Objekt

 

April Mai Gabor Török

Apr–Mai | Bildhauer + Lichtkunst

Mai–Jun | NABO


VERGANGENE AUSSTELLUNGSPROJEKTE PAST EXHIBITIONS

Abb.: Sabine Dehnel, l. ANNA und r. VASE III, 2019, pigment inkjet print, 100 x 70 cm
Abb.: Sabine Dehnel, l. ANNA und r. VASE III, 2019, pigment inkjet print, 100 x 70 cm

Sabine Dehnel – LebensVasen

06.02. – 26.03.2021 / verlängert bis 16.04.2021

(„Human Nature – die Natur des Menschen“, Teil 1)

 

Vernissage: Freitag, 05.02.2021 (via Video)

Einführung durch Dr. Christiane Morsbach,

Vorstandsmitglied Museum Kunst der Westküste

 

mehr

BLICKRICHTUNG

06.12.2020 – 08.01.2021

 

Jahresabschlussausstellung und Vorschau 2021

 

Eingeführt durch Rüdiger Pichler,

Professor für Kommunikationsdesign, Präsidiumsmitglied der Hessischen Film- und Medienakademie (hFMA) und freier Künstler

 

Nähere Informationen finden Sie hier

Oriol Texidor & Marc Prat – Eintauchen/Immersíon

25.10.–28.11.2020
in Kooperation mit Marieke Severens, Galerie PontArte, Maastricht

 

Die Ausstellung wurde eingeführt durch Sara Cabo Bucher

 

more information

Kevin Clarke – Genetic Moments

20.08. – 16.10.2020  |  46th Exhibit

 

In die Ausstellung wurde eingeführt durch Dr. Jörg Daur, Stellvertretender Direktor

und Kustos moderne und zeitgenössische Kunst Museum Wiesbaden

 

more information

 

 

 

 

 

 

 

 

Titelbild: KEVIN CLARKE „New Koons Fallen Virgin Vac“ (Ein Staubsauger als Geschenk von Jeff Koons an Kevin Clarke), 110 x 76 cm, 2014,

Archival Dyes on Cotton Paper on Aluminum, 1/5

Nina Stoelting + Gábor Török - Paarlauf

13.05. – 31.07.2020  |  45th Exhibit

 

Das Thema Struktur zieht sich wie ein roter Faden durch das Werk von Stoelting, deren Schwerpunkt nach umfassender akademischer Ausbildung in der Malerei liegt. Natur und Geschichte – vielfach in Kombination – bilden die gedankliche Grundlage ihrer meist in großen Zyklen ausgeführten Arbeiten.

Török beherrscht den meisterhaften Umgang mit dem Material, das seinen Händen zu weichen scheint. Sämtliche seiner Skulpturen bestechen durch das Spannungsfeld, das sich aus Bewegung auf der einen und Geometrie auf der anderen Seite aufbaut.

 

In die Ausstellung wurde eingeführt durch Leander Rubrecht und Dr. Nina Stoeting

 

more information

Christine Straszewski + Silja Yvette - Wildgehege 

01.03. – 10.04.2020  |  44th Exhibit

 

Die Konzeptkünstlerinnen Silja Yvette und Christine Straszewski sind eingeladen, das Kunstsystem nicht nur zu hinterfragen, vielmehr werden sie die Kunst als gesellschaftssprengendes Element, als Störfaktor des Gesellschafts- und Wirtschaftssystems in den Mittelpunkt stellen. Mit scharfem Geschütz gehen sie auf die Jagd und gehen bei dieser Ausstellung nicht zum ersten Mal eine künstlerische Symbiose ein.

 

In die Ausstellung wurde eingeführt durch Stadtrat Helmut Nehrbaß der Landeshauptstadt Wiesbaden

 

more information

Stefan Stichler - Splitter

06.12.2019 – 14.02.2020 | 43th Exhibit

 

„Wenn alles laut war, intensiv und direkt, wenn es immer eine Performance gewesen ist, dann muß es jetzt still sein, tief, langsam und eine Ruhe, die das Kommende erahnen lässt.“

In die Ausstellung wurde eingeführt mit einem Künstlergespräch zwischen dem Künstler Stefan Stichler und Leander Rubrecht

 

more information

Johannes Kriesche und Ka+Ma - Einsprung

19.09. – 19.11.2019 | 42th Exhibit

 

 

EINSPRUNG ist eine Wortkreation des Künstlers Johannes Kriesche. Als Kunsthändler und Kurator ist der "Einsprung" für mich ein aktuelles Synonym für den Mut etwas zu wagen – ohne tatsächlich etwas Unbekanntes zu machen – und doch das Ergebnis nicht zu kennen.

 

In die Ausstellung wurde eingeführt mit einem Künstlergespräch zwischen dem Künstler Johannes Kriesche und Leander Rubrecht

 

more information.

Marc Prat und Martin Bloeck - Maximum Identity

27 JUN – 30 AUG 2019

  

Wer bin ich? Was ist meine Identität?

Kann ich sie optimieren? Ist ein Maximum an Identität fragil?

 

In die Ausstellung wurde eingeführt durch Prof. Dr. Irene Schütze, Kunsthochschule Mainz an der Johannes Gutenberg Universität.

 

more information

Open your mind – Transformation Incognito

22. MAI bis 19. JUNI 2019

 

GOTTSCHALK, GÜLMEZ, HEISIG, HOFMANN, HOPPE, HUTH, JASSY, JECKEL, KER, KLARNER, KONSTANTINIDIS, LABUSEK, MANTAY, PEHRSSON-FRID, REICHELT, ROTH, SAHAB, TENGGREN, WEIß, YAVUZ

 

Ein Projekt von RUBRECHTCONTEMPORARY und TRISCHLER | Transformation zur Nachhaltigkeit.

 

more information

Christine Straszewski, Greet Weitenberg + EL EGO - Alphapainting

28 FEB – 09 MAI 2019

 

 

In die Ausstellung wurde eingeführt durch Dr. Carsten Sieber,

KunstRaum Riedberg der Goethe-Universität Frankfurt/M

 

more information

MOVIEKILLER – Brandstifter, Jos & collaborators.

22 SEP – 21 DEZ 2018 (verlängert)

 

In die Ausstellung wurde eingeführt durch Herrn Stadtrat Helmut Nehrbass, Landeshauptstadt Wiesbaden.

 

more information

HEIM+HEIMAT – SABINE KÜRZEL

30 JUN – 31 AUG 2018

 

In die Ausstellung wurde eingeführt durch ein anregendes Frage-Antwort-Spiel zwischen der Künstlerin Sabine Kürzel und dem Galeristen Leander Rubrecht

 

more information

KOSMOS – STEFAN STICHLER

17 MRZ – 01 JUN 2018

 

In die Ausstellung wurde eingeführt durch Leander Rubrecht und Thomas Lemnitzer

 

more information

 

DAS NEUE ROSA – SEBASTIAN  MÖGELIN

2 DEZ 2017 – 23 FEB 2018

 

In die Ausstellung wurde eingeführt durch Herrn Helmut Nehrbass, Stadtrat der Landeshauptstadt Wiesbaden.

 

more information

 

 

NUNC – KATJA THEINKOM

23 SEP – 10 NOV 2017

 

In die Ausstellung wurde eingeführt durch einen Prolog zur Entstehung des Werkes

– vorgetragen durch Herrn Marc Mandrysch

 

more information

 

LÖSUNG – DIRK BAUMANNS

15 JUL – 08 SEP 2017

 

In die Ausstellung wurde eingeführt durch Herrn Helmut Nehrbass, Stadtrat der Landeshauptstadt Wiesbaden.

 

more information

 

PINOCCHIO IST EIN ALIEN | CHRISTINE STRASZEWSKI

06 MAI – 30 JUNI 2017

 

Die Ausstellung wurde durch Leander Rubrecht und Sarah Schoderer in Form eines annähernden Dialog-Gesprächs eingeführt.

 

more information

 

 

 

 

 

 

DRITTER PERFORMANCE DAY 2017

Sonntag, 23 April 2017

 

DIE KURATOREN JUAN XU UND LEANDER RUBRECHT PRÄSENTIEREN:

IIIPERFORMANCEDAY 2017
CONNECTING

CONNECTING ENERGIE BÜNDELN.
EIN STATEMENT VON MACHERN – FÜR EIN FORTSCHRITTLICHES EUROPA ... UND DARÜBER HINAUS.

Der dritte PerformanceDay wurde eröffnet durch Frau Dorothea Angor, kulturpolitische Sprecherin Bündnis/Grüne der Landeshauptstadt Wiesbaden

 

more information

BLAU IST KEIN FREISCHWIMMER | Xue Liu

25 FEBRUAR – 23 APRIL 2017

 

In die Ausstellung wurde eingeführt durch Leander Rubrecht

more information

 

 

 

WENN DIE VERNUNFT DIE AUGEN SCHLIEßT | Johannes Kriesche 

24.11.2016 – 27.01.2017

 

(Malerei und Lichtinstallationen)

 

Eröffnet durch Leander Rubrecht und Stadtrat Helmut Nehrbaß.

In die Ausstellung wurde eingeführt durch Dr. Carsten Siebert, Kunstraum der J.W. Goethe-Universität,

Frankfurt am Main.

more information

 

 


ZENIT | Jordan K. Artmaster, Andreas Weingärtner und DeePee

15.10. – 11.11.2016

 

 

Gezeigt werden Objekt, Plastik und Performances.

 

more information

 

NACHRICHTEN AUS DEM ALL_GÄU | Udo W. Gottfried

11.09. – 30.09.2016 

 

more information

  

N A T U R E  

05.06. – 29.07.2016

 

more information

 

II PERFORMANCE DAY 2016

Sonntag, 24 April 2016

 

ANLÄSSLICH DER AUSSTELLUNG HIGGSTEDDY – SILJA YVETTE / CHRISTINE STRASZWESKI

 

KAISERandCREAM in Zusammenarbeit mit I O CULTURAL NETWORK E. V.

KURATOREN: JUAN XU / LEANDER RUBRECHT

 

more information

 

 


HIGGSTEDDY | SILJA YVETTE UND CHRISTINE STRASZEWSKI

01.04. – 24.04.2016

 

Eröffnet durch die Kuratoren Leander Rubrecht und Juan Xu, eingeführt durch Charlotte Lindenberg M.A.

Im Rahmen von der Ausstellung HIGGSTEDDY fand der II PERFORMANCE DAY am 24.04.2016 statt. 

 

 

more information

 

AS I BECOME INVISIBLE  | STEFAN STICHLER 

30.10. – 08.01.2016

 

more information


RUBRECHTCONTEMPORARY

 

Leander Rubrecht bezieht als Gründer und Direktor für KAISERandCREAM im Sommer 2013 die Kunsträume in der Büdingenstraße 4-6 in Wiesbaden. Im August 2016 übernahm der Kurator und Ausstellungsmacher Leander Rubrecht mit RUBRECHTCONTEMPORARY die Ausstellungstätigkeit von KAISERandCREAM.

 

KAISERandCREAM wurde im Juli 2020 nach 13 Jahren eingestellt und von RUBRECHTCONTEMPORARY übernommen.

GALERIE KONTAKT

direct phone number: Leander Rubrecht, cell +49 176 816 650 31,

email: LR at rubrecht-contemporary.com, office phone: +49 611 205 211 5

adress: Büdingenstrasse 4-6, 65183 Wiesbaden, Deutschland

Die Galerie RUBRECHTCONTEMPORARY ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler e.V. (BVDG)