CHRISTINE STRASZEWSKI  -  ANDY
CHRISTINE STRASZEWSKI - ANDY

CHRISTINE STRASZEWSKI

ANDY

 

Künstlerin: Christine Straszewski

Titel: ANDY

Jahrgang: 2020

Technik: Acryl, Dispersion, Lack auf Leinwand

Format: 100 x 80 cm

Unikat

 

Preis: 3.000,00 inkl. Mehrwertsteuer

BEI FRAGEN ZUM KAUF oder eines persönlichen Porträtauftrags KLICKEN SIE HIER

 

„… Mit „FANCYDINGS“ überschreibt sie ihre Wunderkammer, die gespeist wird aus rätselhaften Gegenständen, Fratzen, Mischwesen, gespenstisch schrägen Einfällen. Das Verzahnen von bildnerischen Praktiken und phänomenologischen Facetten ist ihre Passion. Verorten lässt sich diese Malerei in der Kategorie Bad Painting. Sie folgt keinem Kanon. Auch Andy Warhol nahm sie auf in ihren Künstlerparnass, wo man die Zentralfigur der US-Nachkriegskunst an seiner charakteristischen Frisur erkennt, die Straszewski skizzenhaft umriss in ANDY (2020). Psychologische Maximen, autobiografisch verfügbare Fakten, kunstgeschichtliches Wissen, Beobachtungen von Kunstbetrieb und Marktgeschehen fließen in ihr Werk: Zielstrebig bahnen sich innere Bilder ihren Weg dorthin und wollen wahrgenommen werden als exakt das, was sie sind: individuelle Setzungen, die aus dem Rahmen des Marktgängigen und Abgesicherten fallen dürfen. Bevor Straszewski ihren Schöpfungen Form verleiht, können sie einen Prozess spielerisch-ironischer Abstraktion durchlaufen mit comicartigen Seitentrieben. …“

Textauszug: Dorothee Baer-Bogenschütz

 

Weiterführende Informationen zur Künstlerin finden Sie hier.

 

Das Werk von Christine Straszewski ist Teil des Projekts SKYLINE SPACE OF CONTEMPORARY ART

GALERIE KONTAKT

direct phone number: Leander Rubrecht, cell +49 176 816 650 31,

email: LR at rubrecht-contemporary.com, office phone: +49 611 205 211 5

adress: Büdingenstrasse 4-6, 65183 Wiesbaden, Deutschland

Die Galerie RUBRECHTCONTEMPORARY ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler e.V. (BVDG)